Über mich

Portraitfoto Renata Maria Wirtz
Renata Maria Wirtz

                  WIE ICH DAZU KAM

 

Aloha, ich grüße Sie. Mein Name ist Renata Maria Wirtz.

 

Dass dieser Name " re nata Maria" signifikant für mein Leben werden würde, ahnte ich natürlich bei meiner Geburt noch nicht, bezeichnet er doch in der Übersetzung aus dem lateinischen: "die wiedergeborene Maria ". Und, wie ich später erfuhr, ist  "Maria" nicht nur ein Name sondern auch die Bezeichnung für eine Meisterin und Lehrerin.

Ich wurde in eine Heiler- und Ärztefamilie hinein geboren.  So ergab es sich, dass der Tod  in meiner Familie schon früh sehr lebendig war. Dass mein Vater als Hausarzt zu Sterbenden gerufen wurde, war ein Bestandteil meiner Kindheit.

Meine Tante, Frau Dr. Maria Dorothea Wirtz, gründete am 15. März 1995 das "Hospiz St. Christophorus" in Mönchengladbach, welches noch heute besteht. Sie erschuf damit einen Ort, an dem Menschen vorbereitet und begleitet ihre Reise in die Anderswelt antreten können. Unzählige Gespräche mit ihr, über die Mannigfaltigkeit der Tode, gehörten in die Jahre der Vorbereitungen zu diesem heiligen Projekt.

 

Jegliche Form des Lichtes, welches wir ausstrahlen, zählt 

 

 

Aus dieser Familientradition heraus und nach zwei eigenen Nahtoderfahrungen in meinen frühen Zwanzigern, kehrte ich mit unzähligen Fragen und einer tiefen Sehnsucht nach der Anderswelt auf diese Seite des Schleiers zurück. In dem damaligen Glauben, die Antworten seien in den Religionen zu finden, widmete ich jeder großen Vereinigung und Philosophie ein Jahr des Studiums. Ich besuchte die Meisterlehrer der 70iger und 80iger Jahre und absolvierte bei Thorwald Detlefsen in München eine 40igstündige Reinkanationstherapie, die mich mit den wichtigsten Paralellleben vertraut machten, die für dieses, mein jetziges Leben von Wichtigkeit waren.  Daran anschließend  vertiefte ich mich viele Jahre in die schamanische hawaianische Huna Philsosophie der Kahunas von Hawai.

Die wahren Antworten auf meine brennenden Fragen erhielt ich jedoch erst 1988 durch der Begegnung mit meinem 35 000 Jahre alten Meisterlehrer RAMTHA. Ich wurde Studentin seiner Mysterienschule RSE und entwickelte während dieses jahrelangen Studiums der Neurophysiologie des Gehirns, die heutige Spirituelle Lebensbegleitung mit dem Spezialgebiet der "Therapeutischen Kommunikation mit Verstorbenen".

 

 

                                   Was geschieht nun bei diesem Prozess?

 

Um seine Liebsten auf der anderen Seite wieder zu sehen, muss keine Ewigkeit mehr vergehen. Durch einen besonderen Prozess kann jede Person diese "Besuchszeiten im Himmel" jederzeit wahrnehmen. Geben Sie Ihrer Sehnsucht eine Antwort und rufen Sie mich an, um ein Treffen zu vereinbaren. Nach den ganzen Beeinträchtigungen der vergangenen Jahre, mit den damit immer häufiger verbundenen Todesfällen, habe ich mich in den letzten Jahren ausschließlich auf meine " Therapeutische Kommunikation mit Verstorbenen" konzentriert. Das damit verbundene Werkzeug ist das "HolyMeeting".

Wenn Ihre Sehnsucht keinen anderen Gedanken mehr kennt, dann bin ich da. Rufen Sie mich gerne an. Ihren geliebten Verstorbenen wieder zu begegnen, ist ein so erfüllendes Erlebnis, was Sie nie mehr vergessen werden.

Sie werden erfahren, dass Leben ewig ist und dass Leben nicht von Leben getrennt sein kann.

 

Telefon 02161 182554

 

 

 

                                                     Wer ich auch bin

 

Im großen weiblichen Pantheon, bin ich eine unabhängige Göttin in der Tradition der Kumaras, einer Tradition von Sternenkriegern und Kriegerinnen, die ursprünglich aus dem System Lyra kamen. Nach der Zerstörung des Planeten Lyra inkarnierten sie zum Teil über Sirius und die Plejaden. Lady Nada, nach der der Praxis-Tempel in meinem Haus benannt ist, war die Frau an der Seite von Esu Jmmanuel Kumara, der auch Jesus genannt wurde. Während dieser Zeit mit IHM war sie, Lady Nada, die Maria Magdalena an Seiner Seite. In dieser Tradition diene ich mit meinem Beitrag und meinen Fähigkeiten den Menschen und Tieren, um zur Heilung des Planten beizutragen.

Ich bin gesegnet mit einer wunderbaren Tochter und lebe mit meinen Tieren in einem alten Patrizierhaus aus der Jahrhundertwende in der Nähe zum Übergang in die Niederlande.

KONTAKT

 

Renata Maria Wirtz

Blücherstr. 26

41061 Mönchengladbach

Tel. +49 (0) 2161 - 18 25 54

E-Mail: larenata45@gmail.com

 

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Mo.-Do. 10.00-12.00 Uhr

Mo., Di. und Do. 15.00-16.00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung 

 

Mein Buch für die Neue Zeit,

das Dich und Deine Freundinnen stark macht:

 

Bewusstsein

für die Liebe deines Lebens.

Das große Erwachen

 

jetzt erhältlich in der 3. erweiterten Auflage

 

Hier kannst Du es direkt bestellen:

» tredition oder » amazon